02.09.2016

Chlorgasaustritt Freibad

 

Gestern wurden wir gemeinsam mit dem Gefahrgutzug 1 gegen 15:30 Uhr zur Unterstützung nach Rochlitz alarmiert, dort trat wegen eines defekten Ventils Chlorgas aus dem Vorratsbehälter aus.

Wir fuhren mit zwei Kameraden und unseren GWG ( Gerätewagen Gefahrgut ) zur Einsatzstelle.

Dort stellten wir wichtiges Einsatzmaterial, wie z.B. vier CSA ( Chemikalienschutzanzüge ), welche gebraucht wurden um sich nicht mit der Chemikalie zu Kontaminieren.

Bei diesen Einsatz stand den Einsatzkräften ein Fachberater für Gefahrgut mit Rat und Tat zur Seite. Durch das schnelle Eingreifen wurde niemand verletzt.