09.01.2016

 

gestürzte Person mit Kopfverletzung

 

Gegen 22:05 Uhr wurde unser Vorausrüstwagen (VRW) zu einer gestürzten Person gerufen.
Kurz nach der Alarmierung rückten zwei Kameraden aus, sie fanden auf einem Grundstück am Buchberg eine gestürzte Person mit einer schweren Kopfverletzung vor.
Wir unterstützten den Rettungsdienst und Notarzt beim versorgen des Patienten.
Einsatzende war gegen 23:00 Uhr.