08.11.2016

 

Schornsteinbrand

 

Die Leitstelle alarmierte uns gegen 18:20 Uhr nach Aitzendorf zu einem Schornsteinbrand.

Wir rückten mit unserem Tanklöschfahrzeug, unserem Löschfahrzeug 16/12 und unserem Katastrophenschutzfahrzeug (LF 16/TS) mit insgesamt 18 Kameraden aus.

Im Schornstein des Gebäudes ist es aus ungeklärter Ursache zum Brand gekommen.

Durch das schnelle eingreifen von uns konnte schlimmeres verhindert werden, so dass wir den Einsatz gegen 19:30 Uhr wieder beenden konnten.