Stadtfeuerwehr Geringswalde


Unsere Feuerwehr besteht seit dem 11 Januar 1864.

Wir sind zur Zeit 36 Kameraden im aktiven Dienst, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit da sind.

 

Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Homepage oder besucht uns auch bei Facebook

unter Freiwillige Feuerwehr Geringswalde.


News:

01.05.2019

Auch wir waren zum 1. Mai mit 2 Mannschaften zum alljährlichen " Bierfassflößen in Limmritz / Döbeln dabei.
Hier galt es Teamwork zu zeigen und ein leeres Bierfass mittels Schlauchboot und 5 Kameraden einmal über Zschopau zu bringen. Dabei wurde das Fass mit einem Stock vor dem Boot gesteuert. Nicht einfach, doch wir haben es zum 3. Platz geschafft. Der Spaßfaktor war hier an erster Stelle.
Die zweite Mannschaft unserer Feuerwehr belegte dabei den 3. Platz mit einer Zeit von 2 Minuten 20 Sekunden.

Nächstes Jahr sind wir selbstverständlich wieder dabei.
Vielen Dank an alle Kameraden und den dortigen Organisatoren.

Hinweis!

Am erstem Samstag im Mai (04.05.2019) findet auch dieses Jahr wieder der Sirenentest „Bevölkerungswarnung“ statt.

Mehr zum Thema hier: Sirenentest

26.03.2019

Zu unserem Innendienst mit dem Thema "Gruppe im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz " laut FWDV 3, bekamen wir gleich zu Anfang überraschenden Besuch, von einem Teil der Organisatoren des jährlichen Weihnachtsmannbesuchs im Wald bei Neuwallwitz. Unsere Feuerwehr stellt am 24.12. jeden Jahres den Weihnachtsmann und 3 - 4 Kameraden mit einem Löschfahrzeug zur Verfügung. Getroffen wird sich mit Eltern und Kindern der Kitas im Wald, wo der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke beim gemütlichen Lagerfeuer überreichen kann.

Der Besuch am Dienstag übergab uns ein tolles selbstgemaltes Bild und eine Spende an unsere Jugendfeuerwehr.

Wir bedanken uns im Namen aller Kameraden und werden die Kinder gern jedes Jahr wieder zum 24.12. unterstützen.

09.02.2019

Die Kameraden unserer Jugendfeuerwehr wurden durch 4 Kameraden der Einsatzabteilung, in Sachen Umgang mit Spineboard und Stifneck sowie das Absuchen eines Raumes unter schlechter Sicht mit einer verdunkelten Atemschutzmaske, angelernt.

Hierbei war das Thema Truppweises Vorgehen im Atemschutzeinsatz und gegenseitiges Helfen und Vertrauen sehr wichtig.

Ebenfalls bei der Station des Spineboard, war Teamwork gefragt und sehr erfolgreich umgesetzt worden.

Für uns ist wichtig, dass die jungen Kameraden miteinander und vertrauensvoll umgehen, was dieser Dienst zum wiederholten Male positiv gezeigt hat.

24.01.2019

Heute sind zwei unserer Kameraden mit dem neuen HLF 10 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug )des Katastrophenschutzzuges Landkreis Mittelsachsen nach Dresden gefahren, um bei der offiziellen Übergabe der neuen Fahrzeuge teilzunehmen.

Hier wurden einige Fahrzeuge des Staatsministerium des Inneren Sachsen feierlich übergeben.


10.11.2018 Einsatz für unsere Jugendfeuerwehr

Zum heutigen Samstag wurde unsere Jugendfeuerwehr auf ihr Wissen und den Umgang mit den Geräten bei einem Brandeinsatz gefordert. Wir fuhren gegen 10:15 Uhr, mit 3 Fahrzeugen, zum vermeintlichen Einsatzort zur Herrenmühle. Dort hieß es für die jungen Kameradinnen und Kameraden einen Entstehungsbrand und einer vermissten Person abzuarbeiten. Der Angriffstrupp des ersteintreffenden Löschfahrzeuges übernahm sofort die Menschenrettung sowie die Brandbekämpfung und hat nach kurzer Zeit die vermisste Person ( Puppe )gefunden sowie in Sicherheit gebracht, die Mannschaft von unserem HLF 10 hat die Löschwasserversorgung zum ersten Löschfahrzeug aufgebaut sowie eine Riegelstellung ( schützen von angrenzendem Gebäude) mit 3 C - Schläuchen vorgenommen.

Mit Erfolg wurden die Aufgaben sehr gut erfüllt und es hat wieder mal gezeigt, die Jugend zu fordern und zu fördern. Nach der grossartigen Übung mussten die Fahrzeuge wieder gereinigt und bestückt werden.

Ein sehr großer Dank ist der Familie Sieber (Betreiber der Herrenmühle) auszusprechen, die uns die Möglichkeit gegeben haben, bei ihnen zu üben und die unseren Jugendfeuerwehrkameraden noch einen leckeren Snack sowie Getränke nach dem Einsatz zur Verfügung gestellt haben.

Dankbar sind wir den beiden Jugendwarten, die eine sehr gute und verantwortungsbewusste Arbeit in ihrer Freizeit betreiben sowie den Maschinisten und Einsatzkräften, für die gute Zusammenarbeit.

Dies war die Abschlussübung unserer Jugendfeuerwehr 2018.

24.09.2018

Einzug unserer Mädels der Jugendfeuerwehr in den neuen Umkleideraum.

Voller Stolz bezogen unsere Jugendfeuerwehr Mädchen ihren neu errichteten Umkleideraum.

Vielen Dank gilt es allen zu sagen, die sich daran in ihrer freien Zeit beteiligt haben.

Die Kameraden wünschen den Mädchen viel Spaß damit und weiterhin erfolgreiche Dienste bei unserer Jugendfeuerwehr.

Information für alle Kameraden der Gemeindefeuerwehr Geringswalde

Hier findet ihr die Bedienungsanleitung für die neuen Pager